Jetzt Frühbucher-Rabatt sichern

Früh sein lohnt sich! Spare jetzt bis zu 25 Prozent beim Yachten mieten - bei voller Auswahl für 2016!

mehr

Top Deals

Yachtcharter Sonderangebote für eine kurfristige Bootscharter finden!

KOSTENFREIE HOTLINE *

0800 5 8000 55

Lastminute Yachtcharter

Urlaubsreif? Jetzt kurzfristig eine Yacht online chartern
und tolle Schnäppchen sichern!

mehr

OCEANBOOKERS FRIENDS

Das OCEANBOOKERS Treueprogramm: Spare mit wertvollen Treuepunkten bares Geld bei deiner nächsten Yacht-Charter.

mehr

Erfahrungsberichte

Erläuterung der OCEANBOOKERS Revierbewertung

Die OCEANBOOKERS REVIERBEWERTUNG dient der Beurteilung eines Zielgebietes "auf einen einfachen Blick". Dir soll hierbei eine erste, grobe Orientierung über die jeweiligen Reviere gegeben werden. Dieses kann dir dabei helfen den eigenen Charterurlaub mit deinen persönlichen Bedürfnissen und Ansprüchen bestmöglich zu planen. Die von OCEANBOOKERS gewählten Kriterien werden mit einem Bewertungssystem von 1 bis 5 "Sternen" klassifiziert:

Schwierigkeitsgrad

(1 Stern = einfach, 5 Sterne = äußerst anspruchsvoll)

Der Schwierigkeitsgrad wird hauptsächlich durch die klimatischen Voraussetzungen eines Revieres bestimmt. Wie ist der Wind und das Wetter in dieser Region? Sind die Winde in einem Revier eher unvorhersehbar und ist regelmäßig mit Starkwinden zu rechnen, so eignet sich dieses hauptsächlich für eine erfahrene Crew (= viele Sterne). Kann aber mit stabilen Wind- und Wetterverhältnissen gerechnet werden, so eignet sich ein Revier in der Regel auch für Anfänger und  weniger Segelerfahrene (= wenig Sterne). Doch nicht nur die klimatischen Bedingungen klassifizieren den Schwierigkeitsgrad eines Revieres, sondern ebenfalls der erforderte Anspruch an Navigation, die maritime Infrastruktur oder auch die Entfernungen zwischen den einzelnen Häfen und Buchten können die Anzahl der Sterne beeinflussen.

Preisniveau

(1 Stern = günstig, 5 Sterne = teuer)

Das Preisniveau gibt eine grobe Einschätzung über die Höhe der anfallenden Kosten eines Charterurlaubes wieder. Dieses ist ein Zusammenspiel aus diversen Faktoren und zudem selbstverständlich sehr individuell gestaltbar. In der Beurteilung des Preisniveaus werden bekannte Daten über die durchschnittlichen Charterpreise einer Destination, die Höhe der allgemeinen Lebenshaltungskosten des Zielgebietes, die allgemeinen Hafen- und Liegeplatzgebühren sowie auch etwaige Anreisekosten mit einbezogen.

Familienfreundlichkeit

(1 Stern = wenig familientauglich, 5 Sterne = sehr gut für Famielen geeignet)

Die Familienfreundlichkeit ist eine Zusammensetzung aus den gesamten Bewertungskriterien. Hat ein Revier einen geringen Schwierigkeitsgrad, so eignet sich dieses in der Regel gut für das Segeln mit der Familie. Besitzt das Revier ferner eine gut ausgeprägte Infrastruktur, hat dieses ebenfalls bedeutenden Einfluss auf die Familienfreundlichkeit. Zudem tragen die Bewertungen der Anreisemöglichkeiten und des Preisniveaus zu der endgültigen Klassifizierung bei. Letztendlich ist jedoch für einen erfolgreichen und angenehmen Familienurlaub auch die individuelle, vorhandene Erfahrung der Crew ein ausschlaggebendes Kriterium.

Infrastruktur

(1 Stern = schlechte Ausprägung, 5 Sterne = ausgezeichnete Infrastruktur)

Die Bewertung der Infrastruktur bezieht sich auf die allgemeine, öffentliche Strukturierung eines Zielgebietes. Fragen wie, "gibt es eine ausgeprägte Verkehrsinfrastruktur (Flughäfen, Straßennetz etc.)?", "ist Kommunikation (Rundfunk, Internet, Mobilfunk) problemlos möglich?", "wie sind die Versorgungsmöglichkeiten (Proviantbeschaffung)?" oder "ist das Trinkwasser auch einwandfrei?" Sind für die Bewertung von zentraler Bedeutung. Weitere Faktoren wie die medizinische Versorgung oder auch die Kriminalität und Sicherheit eines Landes sind hierbei ebenso relevant.
Des weiteren trägt natürlich die vorhandene maritime Infrastruktur bedeutend zur Klassifizierung bei. "Gibt es genügend Häfen und Marinas in diesem Revier?" "Wie ist die Fahrwasserbetonnung?" "Sind Gefahrenstellen ausreichend gekennzeichnet?"

Anreisemöglichkeiten

(1 Stern = wenig Möglichkeiten, 5 Sterne = genügend Möglichkeiten)

Die Einschätzung der Anreisemöglichkeiten bezieht sich zumeist auf die Anreise aus Deutschland. Es werden verschiedene Möglichkeiten, wie das Fliegen mit Linien- oder Billigflügen, die Anreise mit dem Zug oder mit dem PKW in Betracht gezogen. Für eine "gute" Bewertung ist nicht nur die Anzahl der Alternativen, sondern auch die Häufigkeit (z.B. tägliche Linienflüge) von Bedeutung. In die Beurteilung kommen die Transfermöglichkeiten vor Ort hinzu: Gibt es möglicherweise Inlandflüge oder Fährverbindungen? Wie steht es beispielsweise um die Erreichbarkeit vom Flughafen zur Charterbasis?

 

© OCEANBOOKERS.COM 2015

* Gebührenfrei bei Anrufen aus dem deutschen Festnetz.