Jetzt Frühbucher-Rabatt sichern

Früh sein lohnt sich! Spare jetzt bis zu 25 Prozent beim Yachten mieten - bei voller Auswahl für 2016!

mehr

Top Deals

Yachtcharter Sonderangebote für eine kurfristige Bootscharter finden!

KOSTENFREIE HOTLINE *

0800 5 8000 55

Lastminute Yachtcharter

Urlaubsreif? Jetzt kurzfristig eine Yacht online chartern
und tolle Schnäppchen sichern!

mehr

OCEANBOOKERS FRIENDS

Das OCEANBOOKERS Treueprogramm: Spare mit wertvollen Treuepunkten bares Geld bei deiner nächsten Yacht-Charter.

mehr

Erfahrungsberichte

Yachtcharter Frankreich - Ein Boot mieten in Frankreich ist ideal für die ganze Familie

Chartern Sie Ihre persönliche Traum-Yacht in Frankreich

Ein Boot mieten in Frankreich: Der Himmel ist blau, die Sonne strahlt und die frische Brise Wind verstreut unweigerlich ein brennendes und dringendes Urlaubsgefühl. Dann ist genau die Zeit zu kommen, die Koffer zu packen und nach Frankreich aufzubrechen, um bei einer Yachtcharter in Frankreich eine exklusive Segelyacht oder ein Motorboot zu genießen!

Yachtcharter Frankreich

Online günstig eine Yacht in Frankreich buchen? Hier bei OCEANBOOKERS werden Sie in der riesigen Auswahl mit Sicherheit fündig! Natürlich auch mit persönlicher Beratung.

Jetzt verfügbare Yachten in Frankreich finden:


Beste Reisesaison

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Oceanbookers Revierbewertung

Schwierigkeitsgrad
Preisniveau
Familienfreundlichkeit
Infrastruktur
Anreisemöglichkeiten

Segelurlaub am Mittelmeer oder Atlantik - Yachtcharter Frankreich

Frankreich ist ein Land, das vom Meer umsäumt ist. Die Länge der Küste beträgt fast 5000 Kilometer, und so ist auch die Vielfalt der Küstenlandschaft. Mediterran-warmes Klima erwartet einen an der Mittelmeerküste beim Boot mieten in Frankreich, während an der Atlantikküste die etwas rauere See aufwartet. Das Land zieht die Urlauber mit seinen unregelmäßigen Felsvorsprüngen und wilden Küsten voll und ganz in seinen Bann.
Wenn man die überseeischen Territorien noch zu Frankreich hinzuzählt, kann man den Schluss ziehen, dass das Land an alle fünf Ozeane der Welt grenzt - genug Auswahl also um einen Segelurlaub bei einer Yachtcharter in Frankreich zu verbringen.
Aufgrund der langen Küste und einer unglaublichen Anzahl an Binnenseen im Lande ist Frankreich perfekt für einen Segeltrip bei einer Yachtcharter in Frankreich geeignet, denn die Territorien sind so vielfältig, dass sie sowohl für Anfänger als auch fortgeschrittene Segler geeignet sind und jeder auf seine Kosten kommt. Zudem sind für jedes Boot bestimmte Segelreviere geeignet und in den Yachthäfen gibt es genügend Liegeplätze. Ein Boot mieten in Frankreich ist daher sehr einfach. Urlauber finden meistens noch einen Liegeplatz, für eine Box muss man sich jedoch auf einer Warteliste eintragen und es ist nicht selten, dass man längere Zeit auf eine Box warten muss. Ein Boot zu mieten in Frankreich sollte aus diesem Standpunkt heraus gut vorbereitet sein.

Atemberaubende Segelreviere für Urlaube während der Yachtcharter Frankreich

Bei einer Yachtcharter in Frankreich kann man nun das Territorium erkunden und das Land entdecken. Die meisten Segler und Urlauber einer Yachtcharter in Frankreich denken meistens direkt an einen Segeltörn im Mittelmeer. Doch das Boot mieten in Frankreich ist überall möglich. Denn das Land hat viel mehr zu bieten als den vergleichsweise kurzen Küstenstreifen am Mittelmeer. Aus diesem Grunde hier ein Überblick über die verschiedenen Segelreviere und ihre jeweiligen Vorteile.
Unter Experten der Yachtcharter Frankreich gelten zwei Segelreviere als besonders reizvoll und zählen zu den beliebtesten Territorien bei einer Yachtcharter Frankreich überhaupt. Dies wäre einmal die sogenannte "sichere Bank", ein Revier zwischen Dünkirchen und Brest, das sich vor allem durch nicht so heftige Winde auszeichnet und deshalb einen besonders reizvollen Startpunkt für Anfänger unter Urlaubern der Yachtcharter in Frankreich darstellt. Ein Boot mieten in Frankreich ist hier kein Problem.
Unter eingefleischten Skippern von Yachtchartern in Frankreich gilt die Region um die englischen Kanalinseln, westlich zwischen Saint-Malo und Cherbourg zu den wunderbarsten Segelrevieren weltweit. Mit viel Glück kann man hier ein Boot mieten in Frankreich und einen Liegeplatz im Hafen von Honfleur erstehen, und zwar im Vieux Bassin. Auch wenn man viel Geld investiert, dieser Platz macht sich aufgrund der grandiosen Lage in dem alten Städten unglaublich bezahlt.
Die südliche Bretagne und die gesamte Atlantikküste bis zu spanischen Grenzen sind ein Paradies für Yachtcharter in Frankreich, da sich an der Küstenzeile ein Hafen an den anderen reiht. Die Wetterbedingungen sind ebenfalls optimal, denn ein leicht wehender Wind und ein moderater Wellengang sorgen für ein unvergessliches Segelerlebnis und Vergnügen. Bei dieser Route gehört es wahrlich zum Pflichtprogramm zumindest einmal im Hafen Saint-Jean-de-Luz einzulaufen. Optimale Bedingungen zum Boot mieten in Frankreich.

Im Vergleich zur Atlantikküste und der Bretagne ist das Segeln im Mittelmeer bei einer Yachtcharter in Frankreich vergleichsweise schwieriger. Phasen, in denen kein Wind herrscht, wechseln sich in schnellen Intervallen mit Starkwind, wie z. B. dem in der Region typischen Mistral. Dieser Phasenwechsel erschwert das Segeln erheblich und deshalb ist ein Segeltörn während einer Yachtcharter in Frankreich in diesem Gebiet meistens nur für erfahrenere Segler geeignet. Dennoch lohnt sich ein Segeltörn und eine Yachtcharter in Frankreich in dieser Region allemal, denn vom Meer aus wird den Urlaubern ein atemberaubender Blick auf die mediterrane Küstenlandschaft gewährt und das warme Klima tut sein Übriges, um vollstes Urlaubsfeeling zu garantieren. Hier heißt es ein Boot mieten in Frankreich und abschalten.

Zuletzt ist Korsika das wohl schwierigste Segelterritorium für Urlauber einer Yachtcharter in Frankreich. Es ist die vollste Konzentration der Segler gefordert, da immer wieder ruppige Winde dafür sorgen, dass man leicht seinen Kurs verliert. Dies kann in der Region aber gefährlich werden, da es viele kleine vorgelagerte Inseln gibt, die dann der neuen Route im Weg stehen könnten. Aber auch hier verhält es sich wie bei der Region Mittelmeer: Die Schönheit der Insel macht die Strapazen des Segelns wieder wett und man kann in vollen Zügen das mediterrane Urlaubsgefühl beim Boot mieten in Frankreich genießen.

Die Yachthäfen in Frankreich

Aus allgemeiner Sicht befinden sich die Yachthäfen für die Yachtcharter in Frankreich in einem ausgezeichneten Zustand. Slip-Anlagen, reichhaltigen Materialservice und Rampen findet man mit großer Sicherheit in jedem Hafen vor.
Dennoch muss man beim Boot mieten in Frankreich vor allem in den nördlichen Häfen der Flut Beachtung schenken: Aufgrund des besonders starkem Tidenhub können die Häfen nämlich nur in einem Zeitraum von zwei bis drei Stunden jeweils vor oder nach der Flut angelaufen werden. Dies sollte man beim Boot mieten in Frankreich in Erinnerung behalten.

Meist ist ein Segelschein zur Vorlage bei einer Yachtcharter in Frankreich nicht unbedingt nötig. Dennoch wird dringend dazu geraten, wenn man ein Boot bei einer Yachtcharter in Frankreich anmietet, einen Segelschein zu besitzen und das Segeln auf dem offenen Meer hauptsächlich erfahrenen Seglern zu überlassen.

Weitere tolle Vorschläge für Sie:

Karte

Klimadaten

Marseille
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temp. (C°) 11 12 14 17 22 26 29 28 25 20 15 11
Min. Temp. (C°) 4 4 6 9 12 16 18 18 15 12 7 4
Sonnenstunden (h/d) 4 6 6 8 9 10 11 10 8 6 5 3
Regentage (d) 8 6 7 7 8 4 2 5 6 8 9 10
Wasser-Temp. (C°) 12 12 13 13 15 18 21 20 20 18 16 14
Luftfeuchtigkeit (%) 78 75 70 66 68 67 62 66 70 74 76 76

Durchschnittliche Kundenbewertung der Yachtcharter in Frankreich:
4.2/5 basierend auf 3 Erfahrungsberichten


Alle Informationen und Daten zum Thema Yachtcharter Frankreich sind nach bestem Wissen recherchiert und wiedergegeben. Es wird keine Gewähr für Aktualität und Richtigkeit der Inhalte gegeben. Die Revierbeschreibungen spiegeln die persönliche Meinung unserer Redaktion wieder. Diese sollen dem Leser eine erste, grobe Orientierung zur Yachtcharter Frankreich ermöglichen. Zur Meinungsbildung sollte sich der Leser tiefergreifendere und fundierte Informationen verschaffen (beispielsweise über die offiziellen Tourismusinformationsstellen der jeweiligen Zielgebiete). Diese bieten weitere Informationen zum Thema Boot mieten Frankreich.

 

© OCEANBOOKERS.COM 2015

* Gebührenfrei bei Anrufen aus dem deutschen Festnetz.