Jetzt Frühbucher-Rabatt sichern

Früh sein lohnt sich! Spare jetzt bis zu 25 Prozent beim Yachten mieten - bei voller Auswahl für 2016!

mehr

Top Deals

Yachtcharter Sonderangebote für eine kurfristige Bootscharter finden!

KOSTENFREIE HOTLINE *

0800 5 8000 55

Lastminute Yachtcharter

Urlaubsreif? Jetzt kurzfristig eine Yacht online chartern
und tolle Schnäppchen sichern!

mehr

OCEANBOOKERS FRIENDS

Das OCEANBOOKERS Treueprogramm: Spare mit wertvollen Treuepunkten bares Geld bei deiner nächsten Yacht-Charter.

mehr

Erfahrungsberichte

Yachtcharter Griechenland. Jetzt eine Yacht chartern in Griechenland und die Inseln erkunden.

Chartern Sie Ihre eigene Yacht in Griechenland ganz nach Ihren Vorstellungen

Yacht chartern in Griechenland bedeutet: Inselhopping der besonderen Art und die Schönheit des Landes abseits vom normalen Touristenandrang erleben. Die Yachtcharter in Griechenland bringt Sie zu den über 6000 Inseln. Weißgetünchte Häuser mit blauen Fensterläden, traditionelle Fischerdörfer, bunte Tavernen und allen voran diverse Segelmöglichkeiten, insbesondere ausgehend von den Kykladen, sind nur einige der Highlights, die sich Freunden der Yachtcharter in Griechenland bieten. Yacht chartern Griechenland heißt automatisch: eine Reise durch die Geschichte, die Mythen und die Legenden dieses sagenumwobenen Landes.

Segelboot mieten Griechenland

Online günstig eine Yacht in Griechenland buchen? Hier bei OCEANBOOKERS werden Sie in der riesigen Auswahl mit Sicherheit fündig! Natürlich auch mit persönlicher Beratung.

Jetzt verfügbare Yachten in Griechenland finden:


Beste Reisesaison

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Oceanbookers Revierbewertung

Schwierigkeitsgrad
Preisniveau
Familienfreundlichkeit
Infrastruktur
Anreisemöglichkeiten

Segelreviere der Yachtcharter Griechenland

Eine Yacht chartern in Griechenland bedeutet die Qual der Wahl. Ob  man in dem Revier der Kykladen, ab einer idyllischen Marina auf Lefkas, in dem Revier rund um Korfu oder ausgehend von einem pulsierenden Hafen wie Athen segeln möchte - in kaum einer anderen Segelregion im Mittelmeer gibt es so viele verschiedene Möglichkeiten.  Das Abenteuer "Yachtcharter Griechenland" geht damit einher, dass man sich für eines der vier Meere des Landes entscheiden muss. Für einen unvergesslichen Segeltörn stehen das Ionische Meer, die Ägäis mir den Nördlichen Sporaden, das Kretische Meer sowie das Mittelmeer für die Charter zur Verfügung.

Die griechischen Inseln

In der Ägäis gelegen befinden sich die Dodekanes Inseln wie beispielsweise Rhodos, Kos und Samos mit ihren Sandstränden und malerischen kleinen Fischerdörfern. Yachtcharter Griechenland ist auch auf den Kykladen und dem Saronischen Golf sehr beliebt. Zu dieser aus insgesamt 220 Inseln bestehenden Inselkette gehören Santorini, Mykonos, Paros und Naxos. Hier begibt man sich auf Tuchfühlung mit der faszinierenden griechischen Mythologie. Die bekannteste der Ionischen Inseln ist Korfu. Hier bieten sich dem Freund der Yachtcharter Griechenland pittoreske kleine Marinas, schmackhafte Fischrestaurants und historische Sehenswürdigkeiten. Zu der Inselkette der Sporaden zählen unter anderen Skopekos und Skyros im Norden sowie Ikaria und Samiopoula im Süden. Möglichkeiten der Yachtcharter Griechenland gibt es natürlich auch zuhauf auf der größten Insel des Landes, auf Kreta.

Yacht chartern Griechenland: Die Anreise

Das Yacht chartern in Griechenland beginnt meist in Athen oder auch gern in den Kykladen. Über Anbieter von Yachtcharter Griechenland lassen sich von hier aus auch individuelle Oneway-Törns festlegen. Entweder begeben Sie sich auf eine der Fähren, die in den Sommermonaten im Stundentakt zwischen den Inseln verkehren oder Sie besteigen ein Flugzeug und steuern eine der Inseln mit eigenem Flughafen an. Die günstigen Fährtickets sind vor der Abfahrt am Hafen erhältlich. Wer selbst segelt, sollte im Vorhinein klären, welche Häfen oder Anliegeplätze anzusteuern sind, damit der Urlaub im Sinne von Yachtcharter in Griechenland ein voller Erfolg wird. Eine Yacht chartern in Griechenland heißt also, dass man sich vorab detailliert mit der Region, den verschiedenen Gewässern und den unzähligen Inseln vertraut gemacht haben sollte.

Infrastruktur

Wer am Thema Yachtcharter Griechenland interessiert ist, der kann sich auf vier verschiedene Meere freuen. Möchten Sie eine Yacht chartern in Griechenland, so sollten Sie sich grundsätzlich an folgender Faustregel orientieren: Halten Sie sich an die natürliche Anordnung der Inseln, wenn Sie Ihre Segelroute festlegen. Die vielen Möglichkeiten der Yachtcharter Griechenland führen Sie entlang der ausgewählten Inselkette und Sie werden unter Garantie eine unvergessliche Charter erleben. Gut zu wissen: Zwar sind die griechischen Inseln in der Hauptsaison wie auch alle anderen beliebten Touristenregionen stark frequentiert, doch aufgrund der Fülle von verschiedenen Inseln verteilt sich der Besucherandrang recht gut. Dennoch, wer sich für einen Yachtcharter Griechenland Urlaub entscheidet, der sollte sich rechtzeitig um die Buchung und Vorbereitung kümmern. Wir sind gern für die Planung der individuellen Charter behilflich!

Schwierigkeitsgrad bei der Charter in Griechenland

Wenn Sie eine Yacht chartern in Griechenland, dann haben Sie die Möglichkeit, abwechslungsreiche Routen für sich zu entdecken. Der Segelanfänger wird im Ionischen Meer mit seinem ruhigen Gewässer auf seine Kosten kommen, während die etwas anspruchsvolleren Segler in der Ägäis mit ihren Meltemi Winden einen Segelurlaub der Extraklasse erleben. Achten sollte man beim Thema eine "Yacht chartern Griechenland" stets auch auf Flachwasser, das vor allem nahe der Grottenbuchten und Steilküsten vorkommt.

Yachtcharter Griechenland: Die Winde

Griechenland ist für seine saisontypischen Winde bekannt. Der Meltemi ist ein trockener und kühler Nord-Wind, der vor allem in den Sommermonaten aufkommt. Wenn Sie im Sommer eine Yacht chartern in Griechenland, dann sorgt dieser perfekte Segelwind für eine angenehme Abkühlung und gute Sicht. Bei der Charter kann es auch vorkommen, dass der Meltemi bereits im Mai oder noch im Oktober aufkommt. Für gewöhnlich kann er bis zu 4-5 Bft erreichen. Es kommt auch vor, dass er tagsüber bissige Windstärken von bis zu 5-7 Btf erreicht. Wenn Sie eine Yacht chartern in Griechenland und die Ägäis besegeln, dann nimmt der Meltemi hier unter Garantie an Fahrt auf und hält mehrere Tage an. Wenn Sie also eine Yacht chartern in Griechenland, sollten Sie dies berücksichtigen. Das Ionische Meer bringt den Maistro, einen Nord-West Wind, der während der Segelsaison sehr häufig aufkommt. Im Frühjahr und Herbst ist auch mit einem Süd-West Wind zu rechnen. Im Winter blasen die kurzweiligen Nord-Ost Winde (Sirocco).

Eine Yacht chartern in Griechenland: Wann ist die beste Reisezeit?

Die Segelsaison in Griechenland geht Anfang April los und dauert bis November. Die Hochsaison fängt in der letzten Juliwoche an und endet Anfang September. Wer die Touristenströme umgehen, Geld sparen und den Urlaub à la Yachtcharter Griechenland voll ausschöpfen möchte, der sollte entweder schon im April bzw. Mai oder im September reisen. Dann ist es nicht so überfüllt, das Wasser ist angenehm warm und die Preise für eine Charter sind adäquat. Wer etwas Geld sparen möchte, für den kann es sich nicht nur in der Nebensaison lohnen, sondern zudem seine Charter ab einer Marina in Athen zu planen. Denn nach Athen gehen täglich diverse Linienflüge, sodass es durchaus Flüge zum guten Preis finden lassen.

Weitere tolle Vorschläge für eine Charter:

„Für einzigartige Momente“ - eine Segelyacht von Bavaria


  • Bei OCEANBOOKERS eine Segelyacht von Bavaria buchen  - und das zum guten und fairen Preis!
  • Boote und Yachten von Bavaria gibt es nahezu in jeder Marina im Mittelmeer
  • Mit OCEANBOOKERS eine Bavaria Cruiser für die Charter in Griechenland buchen und mit einem erstklassigen Boot in einem fantastischen Revier segeln und cruisen

Karte

Klimadaten

Athen
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temp. (C°) 13 14 16 20 25 30 33 33 29 24 19 15
Min. Temp. (C°) 6 7 8 11 16 20 23 23 19 15 12 8
Sonnenstunden (h/d) 5 6 6 7 7 10 12 11 9 7 4 3
Regentage (d) 12 11 10 8 7 5 2 3 4 8 12 12
Wasser-Temp. (C°) 14 14 14 15 18 22 24 24 23 21 19 16
Luftfeuchtigkeit (%) 74 70 67 63 59 53 47 47 56 67 73 73

Durchschnittliche Kundenbewertung einer Charter in Griechenland:
4.6/5 basierend auf 658 Erfahrungsberichten


Alle Informationen und Daten zum Thema Yachtcharter Griechenland sind nach bestem Wissen recherchiert und wiedergegeben. Es wird keine Gewähr für Aktualität und Richtigkeit der Inhalte gegeben. Die Revierbeschreibungen spiegeln die persönliche Meinung unserer Redaktion wieder. Diese sollen dem Leser die Orientierung über eine Yachtcharter Griechenland ermöglichen. Der Leser sollte sich überdies tiefergreifendere und fundierte Informationen zur Meinungsbildung besorgen (beispielsweise über die offiziellen Tourismusinformationsstellen der jeweiligen Zielgebiete). Diese bieten weitere Details zum Thema Yacht chartern Griechenland.

 

© OCEANBOOKERS.COM 2015

* Gebührenfrei bei Anrufen aus dem deutschen Festnetz.